Surija


Surija
Sp Sùrija Ap Súria L ŠR Ispanija

Pasaulio vietovardžiai. Internetinė duomenų bazė.

Look at other dictionaries:

  • Мазинг, Уку — В Википедии есть статьи о других людях с такой фамилией, см. Мазинг. Уку Мазинг эст. Uku Masing Имя при рождении: Hugo Albert Masing Род деятельности …   Википедия

  • Cölesyrien — Als Koilesyrien (griechisch: Κοίλη Συρία; lateinisch Syria coele, davon früher im Deutschen auch Cölesyrien) wird eine antike Landschaft bezeichnet. Der griechische Name bedeutet „hohles Syrien“ und ist vielleicht abgeleitet vom semitischen kol… …   Deutsch Wikipedia

  • Koile-Syrien — Als Koilesyrien (griechisch: Κοίλη Συρία; lateinisch Syria coele, davon früher im Deutschen auch Cölesyrien) wird eine antike Landschaft bezeichnet. Der griechische Name bedeutet „hohles Syrien“ und ist vielleicht abgeleitet vom semitischen kol… …   Deutsch Wikipedia

  • Koilesyrien — Als Koilesyrien (griechisch: Κοίλη Συρία; lateinisch Syria coele, davon früher im Deutschen auch Cölesyrien) wird eine antike Landschaft bezeichnet. Der griechische Name bedeutet „hohles Syrien“ und ist vielleicht abgeleitet vom semitischen kol… …   Deutsch Wikipedia

  • Syria Coele — Als Koilesyrien (griechisch: Κοίλη Συρία; lateinisch Syria coele, davon früher im Deutschen auch Cölesyrien) wird eine antike Landschaft bezeichnet. Der griechische Name bedeutet „hohles Syrien“ und ist vielleicht abgeleitet vom semitischen kol… …   Deutsch Wikipedia

  • Uku Masing — (* 11. August 1909 im Dorf Lipa, Gemeinde Raikküla, Kreis Rapla/Estland; † 25. April 1985 in Tartu) war ein estnischer Lyriker, Theologe, Orientalist und Ethnologe. Inhaltsverzeichnis 1 Ausbildung 2 Wissensch …   Deutsch Wikipedia

  • šurjak — šȕrjāk m <V āče, N mn āci> DEFINICIJA ženin brat; šura, šuro ONOMASTIKA pr.: Šúra (Osijek, Đakovo, Baranja), Šúrić (Zagreb, Koprivnica, Ivanić Grad, Križevci), Šùrija (Split, sred. Dalmacija), Šúrin (Zagreb), Šùrina (390, Zagreb, Zagorje,… …   Hrvatski jezični portal

  • Súria — Sp Sùrija Ap Súria L ŠR Ispanija …   Pasaulio vietovardžiai. Internetinė duomenų bazė

  • nustumdyti — nustùmdyti tr. Š, NdŽ; M 1. stumdant pašalinti: Nupuolęs vieną į vieną pusę, kitą į kitą pusę numėtė, nustumdė Žem. Staldai kaip sudegė, i tus akminus norėjau nustùmdyti Kv. ║ stumdant į šalis nukasti, nuvalyti: Sniegą nustùmdė nuo kelio DŽ1.… …   Dictionary of the Lithuanian Language